Navigation

Wissenschaftlicher Beirat und Experten

Der Wissenschaftliche Beirat

Der wissenschaftliche Beirat berät das Projekt–Lenkungsgremium in Fragen rund um das Thema bildgebende Prostatakrebsdiagnostik. Er ermöglicht damit den aktuellen Bezug zur Evidenzentwicklung während des Translationsprozesses der mpMRT in die ambulante Versorgung. Weitere Aufgaben des wissenschaftlichen Beirats sind die Beratung des Lenkungsgremiums zu wissenschaftlichen Inhalten des Programms und seiner Entwicklung sowie die wissenschaftliche Beratung zur (Weiter-)Entwicklung des Schulungscurriculums der teilnehmenden Radiologen.

Der Expertenrat

Die Experten von RaDiagnostiX - Prostata unterstützen die teilnehmenden Radiologen bei Fragen zu Bild und Befund. Dieses  „4-Augen-Prinzip“ ermöglicht eine noch höhere Diagnosesicherheit für den Patienten und ist somit ein wesentlicher Stützpfeiler des Qualitätsprogramms RaDiagnostiX - Prostata.

Weiterhin ist PD Dr. Matthias Röthke federführend tätig für die Qualitätsstichprobe zu Bild und Befundqualität des medizinischen Qualitätsberichts.

Teilen Sie diese Seite
Nach Oben